BLUNATEK

Ein Entwicklungsroman – keiner weiß, wer wem gehört.

Die Zeit gefüllt … mit Erinnerungslücken. Die Freundschaft zu Robert pendelte sich auf ein sachliches Niveau ein … sie trafen sich unregelmäßig, zum Kino, zum Biertrinken. Sie schwiegen sich aus über die Zeit, jetzt, da sie mehr oder weniger zur Strafe für Robert geworden war, die Unterhaltszahlungen für die Tochter, seine Frau mehr in Übersee als vor Ort … und Robert zu einem Liebchen unterwegs, wie er seine Freundin nannte … wie sie es mit ihrer Tochter regelten, ging Rainer nichts an.

…or something about this:

Er lehnte sich in seinen Sessel, schob sich unter den Tisch, stützte sich auf den Ellbogen und grübelte. Der Nazivorwurf ist im Wort Frontsau nicht offensichtlich, sondern verborgen, dachte er. Der Vorwurf ist, wenn schon, in den Schlusssätzen erkennbar: Da wird von Genickbruch geschrieben und vom Geräusch danach durch einen Triumph. Das würde Rainer so nicht mehr schreiben. Wobei … als er am Abend vor dem Fernseher saß, kamen viele Männer und Frauen abhanden, getötet, aufgehängt, gekreiselt, gevierteilt, einfach verstorben, obwohl geschminkt. Seit der Schriftsteller im Netz („ja, der da!“) gesagt hatte, dass er auf Bücher stehe, in denen auf der ersten Seite ein Toter untergebracht sei, wollte Rainer glauben, man müsse mit drastischen Worten an so etwas ran. Das hatte der Schriftsteller mehrfach so praktiziert. Geboren zu leben, zu lieben zu sterben, schon war er tot. Einer der legendären Anfänge des Schriftstellers. Schon war er tot. Es fiel ein Schuss der keiner war. Trotzdem tot. Im ersten Satz. Praktizierte Alleinherrschaft über das Leben, schon war er tot.

Passend dazu der Film mit Louis Prima:… den er sich in Sequenzen anschaute … Schon traten alte Bekannte auf den Plan, Martin Scorcese und Robert de Niro.Hier: I’m confession‘ but I love you (too) – und so dreht sich das Karussell zurück zu Louis Prima und Keely Smith: – eine Weltreise durch den Blues und Swing der späten Fünfziger. Was für eine heile Welt? Oder doch nur eine Idee davon? – Ein ganzes Buch!

Trollsolo | Blunatek | Brainberlin | Schnell noch einen Imbiss ziehen | Vivaldiexpress | Familie Moll | In der Lichtwand | Ichneumond | Musik

Cookie Consent mit Real Cookie Banner